Last Updated on 1 Monat by Mike

„Du musst dir unbedingt das Set von XYZ anhören. Das ist Mega.“

„Das Set ist genial und strahlt soviel Energie aus.“

Okay okay, ich gebe zu ich habe mich nie damit beschäftigt. Und in letzter Zeit habe ich anscheinend mit deutlich mehr Menschen zu tun die sich intensiv mit den verschiedenen DJ’s beschäftigen und sich da so richtig einfühlen können.

Ich werde nie den enttäuschten Gesichtsausdruck von einem Kollegen vergessen der, während wir gemütlich mit mehreren Leuten zusammen saßen, eines seiner Lieblings Sets angemacht hat und mich am Ende sehr erwartungsvoll fragte wie geil ich das Set gefunden hätte.

Leider musste ich ihm mitteilen das ich nichtmal gemerkt habe das es ein „spezielles Set“ ist. Ich dachte zu dem Zeitpunkt es wäre einfach nur eine interessante Playlist.

Und da komme ich auch schon zu dem Punkt. Seitdem ich einige Sets angehört habe, frage ich mich immer mehr was daran so besonders ist. Ich verstehe es einfach nicht. Für mich ist ein Set gefühlt nicht viel mehr als eine aneinanderreihung von mehreren Songs (die meist nicht von dem DJ selbst sind). Da gibt es noch ein vernünftiges Fading zwischen den Songs. Und fertig ist das Set?

Okay ich gebe zu das die es bestimmt einiges an Inspiration und gutem Gespürr kostet die passenden Songs auszuwählen und in der passenden Reihenfolge zu platzieren. Aber irgendwie steige ich immernoch nicht dahinter.

Meine Lieblings Sets

 

Da ich nun in letzter Zeit des öfteren mal Sets von einer Bekannten geschickt bekomme habe die ich mir unbedingt anhören musste. Habe ich mittlerweile auch 2 die ich mir ganz gerne mal anhöre. Muss ich bei mir auf der Baustelle was arbeiten oder Aufräumen oder irgendwas womit ich 1-2 Stunden beschäftigt bin, mache ich mir eines der besagten Sets an.

 

Heimlich Knüller

Eines der Sets ist von Heimlich Knüller. Man findet es z.B. auf Soundcloud:

„Heimlich Knüller Fusion 2019“

Extra als erstes genannt. Da es von den beiden genannten mein Favorit ist. 

jane ulè

Das ist das zweite Set das mit empfohlen wurde welches mir gefällt.

„Im Schlaraffenland der fusion @ fkk beach“

 Beide sind für mich ganz angenehm anzuhören. I

19.08.2022 – Nachtrag:

Okay okay. Mittlerweile habe ich mir deutlich mehr sets angehört. Und finde immer mehr gefallen daran. Ich muss sagen, vielleicht liegt es wirklich nur daran das ich früher aufgrund von unkenntniss schlicht die falschen gehört habe?

Umso mehr ich aktuell gezeigt bekomme umso interessantere finde ich.

Und es ist auch nicht so, das ich vorher keine Sets gemocht hätte. Lediglich habe ich den Hype darum nicht so verstanden. Nur mal so… neben bei.